Alte Idee neu umgesetzt – Rentner macht „Trampen“ wieder salonfähig!

Das Trampen, eher bekannt unter dem Ausdruck „per Anhalter fahren“, ist mittlerweile aus der Mode gekommen. Nicht zuletzt wegen Schlagzeiten über Gewaltverbrechen und generelle Unsicherheit in der Gesellschaft. Dieter Gumbert hat das veraltete System für den Landkreis Passau modernisiert und für Fahrer und Mitfahrer sicherer gestaltet. Wie das „moderne Trampen“ funktioniert – Franziska Thone hat sich das System erklären lassen.