Fest für die Natur – Bürgerinitiative „Wald statt Kies“ lädt auf den Marterberg ein!

„Wald statt Kies“ hieß es am Sonntag am Marterberg. Die Bürgerinitiative feierte dort ihr Sommerfest, um ein Zeichen zum Schutz des „Marterbergholzes“ zu setzen und die Bürger über die geplante Rodung von 9 Hektar Wald für Kiesabbau zu informieren.