Corona Teststation an der Autobahn A3

Im Frühling noch und nachdem Corona auch bei uns richtig an Fahrt aufgenommen hatte, schossen sogenannte Corona-Drive-Ins in ganz Bayern wie Pilze aus dem Boden. Deren Betrieb ist mittlerweile aufgrund der Infektionsentwicklung größtenteils eingestellt worden. Nun jedoch, nachdem weltweit und dank verbreiteter Sommerferien immer mehr Rückkehrer das Virus wieder miteinschleppen, soll es an den bayerischen Grenzen gezielt Teststationen geben. Eine davon an der Passauer Donautalraststätte-Ost. Mehr Details dazu hat jetzt Corinna Kindler für uns.