Kulturmodell Bräugasse

Aktuelle soziale Herausforderungen von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik künstlerisch thematisieren – dieser Aufgabe haben sich Christina Haupt und Juliane Breit gestellt. In ihrer neuen gemeinsamen Ausstellung „Distur/balance – Un/ruhe“ machen die Künstlerinnen die Folgen abstrakter Notlagen wie Klimawandel und Coronakrise erfahrbar. Helmut Degenhart hat die Ausstellung besucht und die beiden nach ihren Motiven gefragt.