#pocking – Kostenloser Mundschutz für Pockinger Bürger

In den Zeiten der Corona-Krise braucht es kreative und neue Ideen. Vor allem in den Geschäften und Betrieben, in denen Kurzarbeit angesagt ist oder gar Kündigungen anstehen. In einem Betrieb im Markt Hartkirchen in der Stadt Pocking, der sonst alles für die Betten fertigt, gibt es solche Antworten. Dort hat man sich umgestellt und fertigt Mundschutzmasken. Die sind ja seit Montag Pflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und in den Geschäften. Helmut Degenhart berichtet.