3. Nacht der Musik in Passau

Ein breites musikalisches Angebot erwartete die Besucher dieser dritten Nacht der Musik in der Passauer Altstadt. Von Rock und Pop, von klassisch bis spirituell, von Volksmusik und Alternativ, alles war zu hören. Auf den vielen Plätzen an denen musiziert und gesungen wurde, konnten sich die Besucher in der ersten lauen Sommernacht dieses Jahres aussuchen was ihrem Musikgeschmack entsprach. Eröffnet wurde die Nacht der Musik auf dem Residenzplatz mit den Diözesanblechbläsern unter der Leitung von Michael Beck.