4,5 Mil. € Förderbescheid für das Klinikum Passau

Einen Förderbescheid in Höhe von 4,5 Millionen Euro hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Freitagvormittag an das Klinikum Passau übergeben. Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Klinikumswerkleiter Stefan Nowack dankten dem Minister für die Finanzspritze. Am Klinikum sollen die Mittel für ein Monitoring in der Anästhesie und im OP-Bereich sowie für die Einführung eines Patientendaten-Managementsystems verwendet werden: