Antrag abgelehnt

In unmittelbarer Zukunft wird es am Passauer Anger kein LKW-Durchfahrtsverbot geben. Mit den Stimmen von CSU und Freien Wählern wurde am Dienstagnachmittag die Landtagspetition der „Angerer“ abgelehnt. Laut Angerer-Sprecher Max Moosbauer sei dies ein Votum gegen jede Vernunft und verhindere die Chance, die katastrophalen Verkehrsverhältnisse in der Stadt Passau kurzfristig abzumildern.