Aus der Not heraus – Streiblwirt steigt auf Dosenproduktion um

Erst sollte der sogenannte Lockdown Light bis Ende November dauern. Daraus wurde nun aber der 20. Dezember. Wie es danach weitergehen soll, ist noch völlig unklar. Für die Gastronomen bedeutet das: Mindestens vier weitere Wochen ohne regulären Betrieb und Umsatz. Doch einige Wirte wie zum Beispiel Stefan Gruber aus Passau haben sich kreative Lösungen überlegt, wie sie sich während des Lockdowns weiterhin über Wasser halten können.