Aus“ für Senioren- und Pflegeeinrichtung Mariahilf

Der Caritas Verband der Diözese Passau hat entschieden, die Caritas-Senioreneinrichtung Mariahilf in der Muffatstraße 8 in Passau bis zum 31.12.2024 sukzessiv zu schließen. Das hat der Verband in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Zur Begründung heißt es, die baulichen Bedingungen und die damit einhergehenden Erschwernisse in der Pflege machten die Entscheidung notwendig. Für die aktuell 109 Bewohner des Heims wird die Caritas zu gegebenen Zeitpunkt eine neue Unterbringung suchen. Die derzeit 106 Mitarbeiter im Heim sollen auch nach 2024 weiter bei der Diözese beschäftigt sein. Eine Generalsanierung bzw. ein Neubau wurde zwar angedacht, aber als nicht tragfähige Lösung für die Zukunft wieder verworfen.