Auswirkungen der Energiekrise – Bestattungsunternehmen müssen in Sachen Gas auch sparen (Lkr. PA)

Über den Tod hinaus – Gaskrise macht auch vor Bestattungsbranche nicht Halt!                                                                                                           

Seit über 5 Monaten tobt der Krieg in der Ukraine und er wirft seine Schatten vor allem wirtschaftlich auch auf uns Niederbayern. Kosten für Energie, Heizung und Treibstoff sind wie auch in vielen anderen Bereichen in die Höhe geschnellt. Genauso bei den Bestattungen übrigens. Speziell von der Gaskrise betroffen sind nämlich auch Krematorien. Was das jetzt für die Beerdigungs-Branche bedeutet und welche Lösungen es gibt, um der Situation zu begegnen – wir haben ein Krematorium in Fürstenzell besucht und mit dem Betreiber gesprochen.