Bahnunfall bei Ruhstorf an der Rott

Am Dienstagmorgen kam es kurz vor acht Uhr in Ruhstorf an der Rott zum Zusammenstoß eines Kleinbusses mit dem Regionalzug der Südostbayernbahn. Der Fahrer des Kleinbusses missachtete das Haltesignal, überholte sogar noch ein vor der Warnblinkanlage wartendes Fahrzeug, und fuhr auf den Bahnübergang zu. Dabei stieß er mit dem Zug der Rottalbahn zusammen. Sein Fahrzeug wurde mehrere Meter mitgeschleift, der Fahrer wurde leicht verletzt.