Baldiger Baubeginn

Die Planungsphase für den Hochwasserschutz zwischen Kräutlsteinbrücke und dem Sulzsteg in Passau sind abgeschlossen. Je nach Witterung sollen die Maßnahmen im Anschluss an die Baustelleneinrichtung umgesetzt werden. Es ist geplant, im östlichen Teil entlang der Bahngleise einen Hochwasserschutzdeich mit Innendichtungen anzulegen. Die Straßeneinmündungen Lindau, Schulbergstraße und Sulzsteg werden lediglich im Hochwasserfall mit mobilen Dammbalken verschlossen.