Bannwald erhalten

Gegen die Rodung von 15 Hektar Bannwald in der Gemeinde Neuburg am Inn veranstaltete die Bürgerbewegung Neuburger Wald einen Liederabend in Dommelstadl. Fernsehjournalist Helmut Degenhart,  Martin Göth und Freunde und Josef Holzbauer, Umweltbeauftragter der Diözese Passau traten dabei auf und lieferten Texte zur Schöpfungsverantwortung.