Bavarian Race Cup in Aldersbach

Ein Motorsportevent der besonderen Art hat es am Samstag in Aldersbach gegeben. Bereits zum zweiten Mal wurde hier die deutsche Meisterschaft im Rasentraktorrennen ausgetragen. Etwa 50 Teams aus ganz Deutschland gingen auf dem Gelände der Firma Köppl Metalltechnik an den Start. Mit selbstumgebauten Fahrzeugen traten die Piloten hier in unterschiedlichen Geschwindigkeitsklassen gegeneinander an. Bis zu tausend Zuschauer durften der Veranstaltung insgesamt beiwohnen. In der Mittagspause wurden zudem für einen guten Zweck Mitfahrten auf den Rasentreckern versteigert.