Bewaffneter Raubüberfall

Ein unbekannter maskierter Täter verübte am Donnerstagabend einen bewaffneter Überfall auf ein Reitsportgeschäft in Hartham, Gemeinde Neuhaus am Inn. Er forderte mit einer Pistole in der Hand die Herausgabe des Geldes. Dabei erbeutete er einen höheren dreistelligen Eurobetrag. Anschließend flüchtete er zu Fuß und ist dann, nach Zeugenangaben, in ein Fahrzeug gestiegen, dass sich in westlicher Richtung entfernte.