Bibliothek in alter Vieh-Waage

Die Welt ist im Umbruch. Das ist derzeit wohl überall zu spüren. Jugendliche kämpfen für ihre Rechte, Demonstrationen nehmen zu. Eins wird dabei immer deutlicher: Der Mensch ist dabei, seinen Lebensraum zu zerstören. Schon kleine Dinge wie Müll trennen, mehr öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder regionaler einkaufen, würden dem Negativ-Trend etwas entgegensetzen. Ein Mann aus Freyung-Grafenau hat es sich in diesem ganzen Trubel zur Aufgabe gemacht, etwas ganz bestimmtes zu retten.