Biotoperweiterung Bayerischer Wald (Lkr. Freyung-Grafenau)

Wer den Begriff Nationalpark Bayerischer Wald hört, verbindet das in erster Linie – ganz klar – mit: Wald. Doch dass das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas mitnichten nur aus Nadel- und Laubwäldern besteht, zeigen immer wieder Projekte auf, die sich mit der Flora und Fauna der Region beschäftigen. Dazu gehören unter anderem auch Moor- und Sumpfgebiete, klassische Grasflächen … Mit der Aktion „Quervernetzung Grünes Band“ sollen nun künftig noch mehr Biotopflächen im Landkreis Freyung-Grafenau aufgewertet und vielfältiger gestaltet werden. Corinna Kindler hat sich für uns bei diesem Thema schlau gemacht.