Corona Newsblock vom 05.12.2020

Nachdem sich am Donnerstag Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder vor Ort im deutschen Hot-Spot-Spitzenreiter Passau ein Bild von der Lage gemacht hat, ist die Stadt nun mit einer weiteren Verlängerung der bestehenden, verschärften Maßnahmen offensiv vorangegangen. Mit einer aktuellen Inzidenz von – Stand Freitagmorgen – fast 483, wird die aktuelle Allgemeinverfügung nun bis Ablauf des kommenden Freitags, den 11. Dezember bestehen. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung am Freitagmittag bekannt.  Zudem soll die Testpflicht für Mitarbeiter in Heimen. Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen auf nun dreimal die Woche ausgeweitet werden, da hier nach wie vor der Schwerpunkt des örtlichen Infektionsgeschehens läge. Weitere Updates zu Corona haben wir jetzt wieder für Sie: