Corona-Newsblock vom 11. Mai 2020

Eine neue Woche hat begonnen und natürlich wollen wir Ihnen den Blick auf die aktuellen Corona-Zahlen bei uns in der Region nicht vorenthalten: Allerdings gestaltet sich das nicht ganz einfach, da beispielsweise die Stadt Passau nur noch einmal die Woche die Zahlen veröffentlicht. Mit Stand von Donnerstag, 07. Mai gibt es hier derzeit 6 Infizierte und glücklicherweise keine neuen Todesfälle. Auch im Landkreis Passau gibt es seit Freitag keine neuen Infos. Hier liegt die Zahl der Corona-Erkrankten bei 146, elf weniger als noch am Donnerstag. Erneut ist eine Person an den Folgen von Covid-19 gestorben. Damit hat es bis dato 25 Todesfälle im Landkreis Passau gegeben. Auch im Landkreis Rottal-Inn ist seit Freitag ein Todesfall dazu gekommen. Hier starben bislang 44 Menschen, 37 sind aktuell noch infiziert. Im Landkreis Freyung Grafenau sind noch 30 Personen mit Covid-19 registriert. Hier ist die Zahl der Todesfälle mit insgesamt 11 stabil geblieben.

Hoffnung macht auch, dass in allen vier Regionen die Zahl der Neuinfektionen sehr gering ausfällt. Laut Robert-Koch-Institut liegen alle Landkreise und kreisfreien Städte unter der Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Im Landkreis Rottal-Inn, der zunächst am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen war, liegt die 7-Tage-Inzidenz laut RKI bei 11,6.

Was Sie sonst noch zum Thema „Corona“ wissen müssen, hier unser täglicher Corona-Newsblog!