Corona Newsblock vom 27.11.2020

Nicht nur in der Stadt Passau geht´s nach wie vor mit den Zahlen weiter nach oben, anstatt in die entgegengesetzte Richtung. Der Landkreis Passau vermeldete am Donnerstagabend 128 Neuinfektionen und einen weiteren Todesfall. Damit liegt die Zahl der an oder mit Covid verstorbenen Personen mittlerweile bei 48. Neben dem Asylbewerberheim in Vilshofen an der Donau ist jetzt auch eine Gemeinschaftsunterkunft in Fürstenstein betroffen. Hier wurde eine Person positiv auf das Virus getestet. Die übrigen 59 Bewohner  wurden durch das Gesundheitsamt vorsorglich unter Quarantäne gestellt. Reihentestungen sollen zeitnah durchgeführt werden. Noch mehr Corona-News gibt´s jetzt in unserem Überblick!