Corona Newsblock vom 29.04.20

Auch heute wollen wir Ihnen die aktuellsten Corona-Zahlen aus unseren Landkreisen nicht vorenthalten. Bevor wir aber dazu kommen, noch einmal der Hinweis: Wir zeigen Ihnen nicht mehr die Zahl der seit Beginn des Ausbruchs infizierten Personen, sondern nur noch die der aktuell Infizierten – also ohne die Verstorbenen und ohne die Genesenen. Wir starten in der Stadt Passau. Dort ist die Zahl der infizierten Personen auf acht gesunken. Leider sind aber zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 hinzugekommen. Es handelt sich um Bewohner eines Seniorenheims. Der Landkreis Passau verzeichnet im Vergleich zum Vortag acht neue Corona-Fälle. Auch hier ist eine weitere Person an der Infektion verstorben. Der Landkreis Freyung-Grafenau listet derzeit 40 Infizierte – und auch hier gibt es leider zwei neue Todesfälle. Somit steigt die Zahl der Toten auf 11. Einen Lichtblick verzeichnet der Landkreis Rottal-Inn: Hier genesen immer mehr Personen. So gibt es „nur“ noch 90 Infizierte und glücklicherweise keine neuen Todesfälle. Soweit die aktuellen Zahlen aus unserer Region und nun geht es weiter mit dem Corona-Newsblock.