Corona Newsblog vom 21.04.20

Wie jeden Tag haben wir auch heute wieder die bis dato bekannten Fallzahlen von Corona-Infizierten bei uns im Sendegebiet. Stand Montagabend beziehungsweise Dienstagmittag: Die Stadt Passau meldet erfreulicherweise keine neuen positiv getesteten Corona Fälle, damit bleiben wir bei 120 Fällen. Insgesamt sind 81 Personen wieder genesen. 15 Menschen erlagen bisher dem Virus. Im Landkreis Passau sind derzeit 433 Corona-Fälle gemeldet, ein Plus von 10 Fällen zum Vortag. Darunter sind 21 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 registriert. Von den 433 registrierten Fällen gelten 237 bislang als genesen. Im Bayerischen Wald, in Freyung-Grafenau gelten derzeit 163 und damit 1 Person mehr als noch am Sonntag als Corona-positiv. 112 konnten bisher aus der Quarantäne entlassen werden. Hier mussten biser 9 Todesfälle verzeichnet werden. Im Landkreis Rottal-Inn sind es bereits 677 Fälle Patienten positiv auf Corona getestet und damit 3 mehr als am Vortag. Heute konnten bereits 33 Personen aus der Quarantäne entlassen werden. Die Covid19 Opfer-Zahl liegt hier bei 39. Ja und damit zu den weiteren Nachrichten in unserem täglichen Corona-Newsblog aus München.