Das Hofmark Eins: Neues Leben im ehrwürdigen Gemäuer (Lkr. Straubing-Bogen)

Manche Gebäude blicken auf eine lange Tradition zurück. Doch sie sind auf Menschen angewiesen, die diese pflegen und zukunftsfähig machen. In der Mallersdorf-Pfaffenberger Hofmark steht solch ein Gebäude, das nun wieder als Wirtshaus genutzt wird. Unser Kollege Andreas Reichelt hat es besucht.