Der Arbeitsmarkt im März 2019

Der Frühling ist auch im bayerischen Arbeitsmarkt angekommen. Im März 2019 waren in Bayern insgesamt 220.990 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind etwa 10.500 weniger als noch im Vorjahr. Laut Bayerns Arbeitsministerin Kerstin Schreyer sei besonders der kräftige Rückgang der Langzeitarbeitslosigkeit ein gutes Zeichen. Im Freistaat betrug die Arbeitslosenquote im März 3,0 Prozent.