Desinfektionsstationen mit Heißwasser

Vor rund einer Woche wurde die mobile Corona-Teststation auf dem Autobahnrasthof Donautal-Ost in Betrieb genommen. Ohne den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Helfer wäre das so nicht möglich gewesen. Am Mittwoch besuchte daher Malteser-Regionalleiter Franz Graf von La Rosée die Teststation und lobte die Zusammenarbeit von BRK und Maltesern. Am Donnerstag stellte das BRK dann den Einsatz von neuen Desinfektionsgeräten vor, die an der Station aktuell getestet werden.