„Eigschoit“ – Passauer schaltet Weihnachtsbeleuchtung an

Wenn man an Weihnachten denkt, hat man ein relativ klares Bild vor Augen: Tannenbäume, rote Schleifen, Zuckerstangen und auf jeden Fall ganz viele Lichter. Und die erstrahlen jetzt auch wieder in der Passauer Innenstadt. Denn am Dienstagabend hieß es „Eigschoit wird!“. Doch der Start der Weihnachtsbeleuchtung stand dieses Jahr kurzzeitig auf der Kippe – Grund dafür natürlich die Energiekrise.