Einzelhandelsaktion: „Künstler im Laden“

Seit Beginn des Corona-Ausbruchs dürfen Kleinkünstler nicht mehr vor Publikum auftreten. Das bringt viele in finanzielle Bedrängnis. Im Laufe der letzten Wochen hat die Corona-Krise aber auch gezeigt, wie kreativ die Menschen diese Situation meistern. Ein Beispiel dafür ist der Besitzer des Ladens „Rumpelstilzchen“ in Vilshofen an der Donau. Wie er in seinem Laden „Live-Musik“ wieder möglich macht, das zeigt uns jetzt Paul Klinzing!