Entlastung der Strauß-Brücke

Am Montag hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die neu gebaute Abfahrtsrampe von der B12 auf die B8 besichtigt. Dabei erläuterte er die Zielsetzung der Baumaßnahme genauer.
Man habe diese Entscheidung nicht leichtfertig getroffen, so Andreas Scheuer weiter. Im Planungsprozess mussten mehrere Faktoren berücksichtigt werden.
Kurz nach der Verkehrsfreigabe ereigneten sich an der neuen Rampe drei Unfälle. Mittlerweile hätten sich die Verkehrsteilnehmer jedoch an die neue Verkehrsführung gewöhnt, so ein Vertreter der Polizei Passau auf TRP1-Nachfrage.