Erhöhte Waldbrandgefahr: Weitere Luftbeobachtungen

Durch die weiterhin anhaltend hohen Temperaturen und die nach wie vor zu wenigen regionalen Niederschläge bleibt die Gefahr der Waldbrände weiterhin bestehen. Zur Vermeidung beziehunsgweise zur raschen Eindämmung dieser hat die Regierung von Niederbayern, im Einvernehmen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut, erneute Beobachtungsflüge für das kommende Wochenende inklusive Montag in Auftrag gegeben.