Feierliche Amtsübergabe

Bauminister Christian Bernreiter hat am Freitagnachmittag den ehemaligen Leiter des Staatlichen Bauamts Passau, Robert Wufka, verabschiedet. Wufka hat Ende vergangenen Jahres nach 15 Jahren an der Spitze des Bauamts seinen Ruhestand angetreten. Im Rahmen der Veranstaltung im Großen Rathaussaal wurde auch Nachfolger Norbert Sterl offiziell in sein Amt eingeführt. Ebenfalls neu im Amt sind der Bereichsleiter Straßenbau Kurt Stümpfl und der Bereichsleiter Hochbau Gerald Escherich. Unter die Zuständigkeit des Staatlichen Bauamts Passau fallen neun Straßenmeistereien, eine staatliche Dombauhütte, fast 1.000 Gebäude des Bundes und Landes sowie ein Straßennetz von rund 2.500 Kilometern.