Festakt zum Amtswechsel

Polizeidirektor Thomas Hammer ist am Dienstag feierlich als neuer Koordinator des Gemeinsamen Zentrums für deutsch-österreichische polizeiliche Zusammenarbeit in Passau, kurz GZ Passau, begrüßt worden. Für den Niederbayer ist das neue Amt eine besondere Ehre.
Das GZ Passau wurde im Jahr 2015 aufgrund der damaligen Migrationslage in Betrieb genommen. Der Themenschwerpunkt hat sich mittlerweile zwar verlagert, die grenzübergreifende Zusammenarbeit nimmt jedoch nach wie vor einen hohen Stellenwert ein.
Karl-Heinz Blümel, Präsident der Bundespolizeidirektion München, hieß den neuen Koordinator des GZ Passau in seiner Rede willkommen und hielt eine Laudatio auf seine bisherigen Leistungen. Der Festakt wurde vom Bläserquintett des Bundespolizeiorchesters München musikalisch begleitet.