Förderbescheid für Mobilitätsprojekt KIMoNO an Uni Passau mit BVM Scheuer

Am IT-Zentrum der Universität Passau hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Freitagnachmittag einen Förderbescheid für das Pilotprojekt „KIMoNO“ übergeben. Dabei steht der Name für „KI-basierte typübergreifende Mobilitätsoptimierung in nonurbanen Regionen“.