Friedensgebet der Religionen

In die St. Nikolakirche in Passau hat der katholische Frauenbund am Samstag im Rahmen des Weltmissionsmonates zu einer interreligiöse und interkulturelle Gebetsstunde eingeladen.  Das Symbol dafür der „Engel der Kulturen“ findet sich in der Fußgängerzogen in Passau. Wegen der Coronabeschränkungen konnte die Veranstaltung dort nicht stattfinden. Es war eine von mehreren Begleitveranstaltungen zum Monat der Weltmission.