Gemeinsam gegen Blutkrebs

Am Dienstag hat es an der Universität Passau eine Typisierungsaktion für potentielle Stammzellenspender gegeben. Von 9:30 – 16:30 Uhr konnten sich alle Interessierten im Gebäude für Wirtschaftswissenschaften registrieren lassen. Bereits zum vierten Mal wurde die Aktion von der Hochschulgruppe "AIAS – Studierende gegen Blutkrebs" in Zusammenarbeit mit der DKMS organisiert.
An den 28 AIAS Standorten in ganz Deutschland konnten bereits über 36.000 Neuregistrierte gewonnen werden. Davon gingen bisher 113 Echtspender hervor. Die nächste Registrierungsaktion an der Universität Passau wird es voraussichtlich noch im Dezember dieses Jahres geben.