Glockenguss

Es ist kein alltägliches Projekt, das derzeit in Passau umgesetzt wird: Im Traditionsbetrieb Perner entsteht eine 180 Kilogramm schwere Bronzeglocke, die Ende Oktober an Papst Franziskus persönlich übergeben werden soll. Nachdem die Glocke am vergangenen Freitag gegossen wurde, erblickte sie am Mittwochnachmittag zum ersten Mal das Licht der Welt.