Golfen in Corona-Zeiten

Viele Touristen kommen jedes Jahr nach Niederbayern, um auf den Golfplätzen ihrem Sport nachzugehen. Da die Hotels lange geschlossen hatten, blieben auch die „Golf-Touristen“ aus. In dieser Zeit war es auch auf den Golfplätzen der Region sehr still. Wir haben für Sie nachgefragt, wie die Situation nun ist und wie die Golflehrer die letzten Wochen verbracht haben.