Hochwassergefahr in der Region

Aufgrund der anhaltenden Regenfälle im Süden Bayerns steigen die Pegel von Donau und Inn rasant an. Am Dienstagnachmittag stieg die Donau in Passau auf einen Pegel von 7,23 Meter. Laut staatlicher Prognose soll sie im Verlauf des Mittwochvormittags Meldestufe 4 erreichen.