Honig- vs. Wildbienen: Wie war das Jahr 2021 für die Insekten? (Tiefenbach/St. Oswald-Riedlhütte)

Der Herbst hält Einzug in Niederbayern und wir gehen mit großen Schritten auf das Jahresende zu. Wer sich jetzt ebenfalls auf die kalte Jahreszeit einstellt, das sind die heimischen Bienen. Die Imker in der Region blicken dabei auf zwei eher honig-arme Jahre zurück. Was dafür die Gründe sind und wie so ein Glas Honig eigentlich entsteht – wir haben hinter die Kulissen geblickt. Außerdem hat uns ein Experte den Unterschied zwischen der Honig- und der Wildbiene genauer erklärt.