Im Zeichen des sozialen Engagements

Die Pockinger Tafel kann auf 10 Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Dieses Jubiläum feierten die Mitglieder zusammen mit Helfern, Sponsoren und der lokalen Politikprominenz am Mittwoch im Rahmen der Tafel-Runde im Foyer der Stadthalle Pocking.
Insgesamt engagieren sich rund 30 Personen ehrenamtlich und mit viel Herz bei der Pockinger Tafel. Dieser Einsatz alleine reicht aber leider nicht aus.
Wer sozial und wirtschaftlich benachteiligten Menschen ebenfalls helfen möchte, findet online unter www.pockinger-tafel.de nähere Informationen. Für den musikalischen Rahmen der Tafel-Runde sorgte Moderator Helmut Degenhart zusammen mit seiner Band „Jazz and more“.