In der Katzenauffangstation – Neu gegründeter Verein bei St. Oswald!                                                                                                             

Rund 45 Prozent der deutschen Haushalte halten Haustiere. Bei mehr als der Hälfte davon handelt es sich um Katzen. So weit, so gut. Im Bayerischen Wald gibt es allerdings eine Frau, die sich nicht etwa nur einen oder zwei Stubentiger hält, sondern sage und schreibe 40 Stück. Was hinter dieser tierischen WG steckt und wie daraus jetzt sogar ein Verein wurde, das sehen Sie jetzt.