Internationale Zusammenarbeit

Am Montag haben sich in Grafenau Unternehmer aus den Grenzregionen Bayerns und Tschechiens getroffen. Über die Landesgrenzen und Sprachbarrieren hinaus soll wirtschaftlich zusammengearbeitet werden. Beide Länder können von einer Kooperation profitieren, wie Bertram Vogel, Geschäftsführer des Niederbayern-Forum e.V. erklärt.
Doch nicht nur Unternehmer sollen von dem Projekt profitieren. Auch für Arbeitnehmer hatten die Organisatoren einiges vorbereitet.
In zahlreichen Vorträgen wurden Programme vorgestellt, in denen die Zusammenarbeit bereits etabliert hat. Mehr dazu sehen Sie am Donnerstag auf TRP1.