Kostenlose Mobilität – „Mitfahrbankerl“ (Eggenfelden)

In vielen kleineren Städten sieht es für Senioren düster aus. Wenn die Rente gering ausfällt, und der ÖPNV nicht recht ausgebaut ist, werden viele zum Stubenhocker wider Willen. Einkaufen und die eigenen Kinder besuchen kann dann ganz schön schwierig werden. Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn hat hierfür jetzt eine Lösung: Ältere Menschen können nun per Anhalter durch die eigene Stadt fahren. Dominik Sarota und Renate Bauer haben sich auf Erkundungstour begeben und diese kostenlose Mobilität einfach mal getestet!