Kundgebung im Bäderdreieck gegen Corona-Auflagen

„Es reicht“, so der Tenor der Demonstration, zu der die Gemeinschaft der Thermenwelt in Bad Füssing aufgerufen hat. Es geht um die gemeinsame Zukunft aller Unternehmer und Mitarbeiter im Kurort. Gleich ein Dutzend Redner traten auf dem Podium auf dem Kurplatz in Bad Füssing auf. Sie schilderten mit Nachdruck ihre prekäre Situation in diesen Corona-Zeiten, verbunden mit der Forderung: „Hier muss sich schnell etwas ändern“. Helmut Degenhart berichtet.