Letzte eigenständige Videothek im Landkreis Passau schließt

Seit dem ersten Lockdown im Frühjahr erfreuen sich Streamingdienste immer größerer Beliebtheit bei den Menschen. Da die Kinos geschlossen haben, entscheiden sich die meisten für einen gemütlichen Filme-Abend daheim auf dem Sofa. Und dabei wird mittlerweile immer seltener auf DVDs oder BluRay zurückgegriffen. Im Landkreis Passau geht in genau diesem Bereich morgen eine Ära zu Ende.