Mehr Spielraum für Kinder

Am Montag haben die Vertreter der Stadt und des Klinikums Passau am Spatenstich zum Bau des neuen „Naturkinderhauses am Klinikum“ teilgenommen. Im September 2018 wurde die Kindertagesstätte vorübergehend in den Räumlichkeiten der ehemaligen Krankenpflegeschule an der Leonhard-Paminger-Straße untergebracht. Im neuen Naturkinderhaus in der Innstraße 78 können weitere 67 Kinder untergebracht werden. Vorrangig sollen bei der Platzvergabe Kinder von Mitarbeitern des Klinikums berücksichtigt werden. Die restlichen Plätze werden mit Kindern aus der Stadt Passau aufgefüllt.