Motorradfahrer fährt auf PKW auf

Am Freitag hat ein missverstandenes Fahrmanöver zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten und 22.000 Euro Sachschaden geführt. Gegen 14.30 Uhr war ein 55-jähriger Audi-Fahrer aus Tettenweis auf der B388 in Richtung Passau unterwegs. Bei Karpfham beabsichtigte er nach rechts abzubiegen. Zwei nachfolgende Motorradfahrer aus der Schweiz wollten den Autofahrer überholen – haben sein Fahrverhalten aber falsch interpretiert. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08532/ 96060 mit der Polizei Bad Griesbach in Verbindung zu setzen.