Neue Ausstellung im Museum der Modernen Kunst in Passau

Gleich zwei exponierte Kunstausstellung bietet das Museum Moderne Kunst in Passau den Besuchern für die nun begonnene Ferien- und Urlaubszeit. Die Ausstellung  ungarischer Künstler mit dem Titel „Verstrichene Zeit“ erinnert an das Jahr 1989 und den Fall des Eisernen Vorhangs. Die zweite Ausstellung mit dem Titel „Begegnung mit der  Kamera führt den Betrachter hinein in die Städte New York, Washington und Dublin der 50er und 60er Jahre. Helmut Degenhart führt uns durch beide Ausstellungen.