Papierkrippe in Vilshofen an der Donau

Mit dem Advent beginnt die Zeit der Weihnachtskrippen. Sie werden hervorgeholt, entstaubt und wenn es sein muss überholt und natürlich aufgestellt. Meist sind sie aus Holz, Ton oder Papier. Gerade Papierkrippen erfreuen sich bei Sammlern wieder einer großen Beliebtheit. Sie waren die Krippen der einfachen Leute, heute sind alte Papierkrippen begehrte Sammelobjekte. Dazu gehört vielleicht nun auch eine neue Papierkrippe die in Vilshofen vorgestellt wurde. Helmut Degenhart war bei der Vorstellung dabei.