Passau Black Hawks bekommen Verstärkung

Zwei Hochkaräter im Habichtnest

Die Passau Black Hawks haben kurz vor Saisonstart in der Oberliga Süd einen echten Transfercoup gelandet und auf Leihbasis zwei Top-Spieler von DEL-Klub Straubing Tigers verpflichtet. Mit Verteidiger Sena Acolatse und Stürmer Mitchell Heard kommen zwei echte Typen zum Aufsteiger. Beide gelten als bad boys, die durchaus keinem Fight aus dem Weg gehen, beide verfügen auch über eine exzellente Technik und Scoringqualitäten. Durch die Vertragsauflösungen mit den beiden eigentlichen Kontingentspielern Pavel Pisarik und Jakub Sramek wurden die Ausländerpositionen vakant. Diese werden nun zumindest bis zum angedachten Saisonstart der Penny DEL Mitte Dezember mit Acolatse und Heard äußerst hochkarätig besetzt.